Seitenanfang
Slide background

Familienfreundlichkeit lohnt sich mehrfach

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist heute eines der zentralen Kriterien junger Fach- und Führungskräfte bei der Arbeitsplatzsuche. Für junge Eltern ist sie mindestens so wichtig wie das Gehalt oder die Karriereaussichten. Parallel macht die demografische Entwicklung in Deutschland schon jetzt in vielen Branchen den zunehmenden Fachkräftemangel sichtbar. Gerade in Bayern ist die Nachfrage nach Fachkräften in den qualifizierten technischen Berufszweigen groß. Hier können Unternehmen durch eine familienorientierte Personalpolitik einen entscheidenden Standortvorteil gewinnen.

Dabei handelt es sich keineswegs „nur“ um einen „weichen“ Faktor, sondern Familienfreundlichkeit zahlt sich für Ihr Unternehmen auch im Hinblick auf „harte“ betriebswirtschaftliche Kennzahlen aus. Eine Studie des Forschungszentrums „Familienbewusste Personalpolitik“ zeigt, dass die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sehr familienbewussten Unternehmen um ca. 30 Prozent höher liegt als in wenig familienbewussten Unternehmen. Gleichzeitig ist die Krankheitsquote ca. 50 Prozent geringer (siehe Grafik). 

Download

Icons Download

Unsere Broschüre "Familienbewusste Personalpolitik.Was sie Unternehmen bringt.Wie sie gelingen kann." als PDF zum Herunterladen.