Seitenanfang
Slide background

10

Jul 2017

Servicestelle Familienpakt Bayern zu Gast auf dem Bayerischen Wirtschaftstag des WIRTSCHAFTSBEIRAT DER UNION e.V.

Die Servicestelle Familienpakt Bayern war mit einem Informationsstand auf dem jährlichen Bayerischen Wirtschaftstag des Wirtschaftsbeirat der Union vertreten, der dieses Jahr im Regierungsbezirk Oberpfalz in Amberg stattfand. Hier hatten die Mitglieder des Wirtschaftsbeirats die Möglichkeit, sich neben aktuellen Themen zu den Wahlen über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu informieren.

Eine familienfreundliche Personalpolitik ist insbesondere in Regionen, in denen es schwierig ist Fachkräfte zu finden und zu binden, ein wichtiger Standortfaktor. Gerade kleinere Städte und Gemeinden sind hiervon betroffen, doch gerade diese können mit familienfreundlichen Bedingungen punkten und sollten ihr Engagement sichtbar machen. Momentan ist die Oberpfalz noch wenig vom Fachkräftemangel betroffen, doch die Tendenz ist steigend und Unternehmen sollten dieser Entwicklung mit attraktiven Arbeitsbedingungen entgegenwirken.

Der Wirtschaftsbeirat der Union e.V. (wbu) unterstützt den Familienpakt Bayern als Netzwerkpartner und ermöglichte es an diesem Tag, auch in Amberg auf die betriebswirtschaftlichen Vorteile einer familienfreundlichen Personalpolitik aufmerksam zu machen. Insbesondere das Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf stoß auf großes Interesse. Wir freuen uns, über den „wbu“ ein breites Feld von Unternehmen in ganz Bayern zu erreichen.

"Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. Wie sie gelingen kann und was Unternehmen wissen sollten."

FamPakt Broschre

Unsere Broschüre als PDF zum Herunterladen.