Seitenanfang
Slide background

26

Mär 2018

Väter und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf - neuer Kurzleitfaden der Servicestelle Familienpakt Bayern

Die Servicestelle Familienpakt Bayern veröffentlicht mit dem Kurzleitfaden zum Thema „Väter und die Vereinbarkeit von Familien und Beruf“ die vierte Publikation aus der Reihe der praxisorientierten Leitfäden. Diese vermitteln u.a. über Praxisbeispiele und To-do-Listen nützliche Tipps für das Gelingen der Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben.

Das traditionelle Rollenbild des Vaters als Alleinverdiener entspricht heute nicht mehr den Vorstelllungen vieler Familien. Viele wünschen sich vielmehr eine partnerschaftliche Aufteilung der Verpflichtungen rund um Familie und Haushalt. Doch Väter empfinden sich häufig nicht als direkte Zielgruppe von betriebsinternen Maßnahmen, die Familienfreundlichkeit unterstützen sollen.
Für die bessere Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben sieht der Gesetzgeber in Deutschland bestimmte Rechte für Eltern vor – und zwar für Mütter und Väter gleichermaßen. Instrumente wie Elternzeit und Elterngeld geben den Beschäftigten die Möglichkeit, Kinderwünsche zu realisieren ohne dafür die Karriere aufgeben zu müssen. Darüber hinaus können Arbeitgeber Mütter wie Väter mit vielfältigen Flexibilisierungsmaßnahmen unterstützen.
Der neue Kurzleitfaden der Servicestelle setzt genau dort an und zeigt Betrieben und Unternehmen durch praktische Tipps und Hinweise auf, wie Familienorientierung auch für Väter möglich gemacht werden kann. Als Beispiel aus der Praxis berichtet Dr. Marcus Müller-Ostermaier von der Hochschule München über seine Erfahrungen als Vater in Elternzeit.

  1803 Väter KLF Hier geht es zum Download

 

Das neue Publikations-Format im Familienpakt Bayern

Mit den Kurzleitfäden zu unterschiedlichen Bereichen aus dem Themenfeld „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ gibt die Servicestelle Familienpakt Bayern den bayerischen Unternehmen und Betrieben kurze, praxisorientierte Publikationen an die Hand. Diese sollen Sie bei der Planung und Umsetzung familienfreundlicher Personalmaßnahmen unterstützen.

Mit weiteren Kurzleitfäden werden wir Sie demnächst u.a. zu den Themen „Beschäftigtenbefragung“ und „Mitarbeitergespräche führen“ informieren.

Eine Möglichkeit zum Austausch über die Publikationen und weitere aktuelle Themen bietet Ihnen auch das Forum im internen Nutzerbereich für Netzwerk-Mitglieder.

 

Ihre Servicestelle Familienpakt Bayern

Suche

Geben Sie ihr Suchwort ein...

Veranstaltungskalender

Kontakt

Servicestelle Familienpakt Bayern
Bernhard-Wicki-Straße 8

80636 München

Tel. 089/5790-6280
servicestelle@familienpakt-bayern.de