Seitenanfang
Slide background

08

Mai 2018

Neuer Kurzleitfaden der Servicestelle Familienpakt Bayern: Familienbewusste Schichtarbeit – die Tauschbörse

 

Pünktlich zum 15. Mai, dem internationalen Tag der Familie, veröffentlicht die Servicestelle Familienpakt Bayern die nächste Publikation aus der Reihe der praxisorientierten Kurzleitfäden und Todo-Listen. Diese vermitteln u.a. über Praxisbeispiele nützliche Tipps für das Gelingen der Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben. Der neue Kurzleitfaden dreht sich dabei diesmal um das Thema Familienbewusste Schichtarbeit.

Schichtarbeit oder Schichtbetrieb ist für viele Unternehmen und Betriebe der unterschiedlichsten Branchen eine Notwendigkeit, um betriebliche Abläufe abwickeln zu können. Nicht selten stellt Schichtarbeit die Unternehmen und deren Beschäftigte jedoch vor große Herausforderungen – insbesondere, wenn es darum geht, Beruf und Familie zu vereinen. Denn die richtige Balance zwischen Privat- und Berufsleben kann durch Schichtdienste wie, z.B. Spät- oder Wochenendschichten beeinträchtigt werden. Dies stellt oft gerade Beschäftigte mit Kindern oder zu pflegenden Angehörigen vor eine große Hürde.
Allerdings gibt es für Unternehmen und Betriebe Mittel und Wege, auch den Schichtdienst flexibler zu gestalten und dadurch die Beschäftigten bei der Vereinbarkeit zu unterstützen. Der neue Kurzleitfaden der Servicestelle führt als Beispiel die Umsetzung einer sogenannten „Tauschbörse“ auf und gibt praktische Tipps und Hinweise, wie diese gelingen kann. Als Beispiel aus der Praxis schildert diesmal die Gedikom AG, ein medizinisches Servicecenter, wie es ihr gelingt, mit einer Tauschbörse für den Schichtdienst den Wünschen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entgegen zu kommen.

1805 Schichtdienst KLF  1805 Schichtdienst TD

Hier geht es zum Download

Das neue Publikations-Format im Familienpakt Bayern
Mit den Kurzleitfäden zu unterschiedlichen Bereichen aus dem Themenfeld „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ gibt die Servicestelle Familienpakt Bayern den bayerischen Unternehmen und Betrieben kurze, praxisorientierte Publikationen an die Hand. Diese sollen Sie bei der Planung und Umsetzung familienfreundlicher Personalmaßnahmen unterstützen.
Eine Möglichkeit zum Austausch über die Publikationen und weitere aktuelle Themen bietet Ihnen auch das Forum im internen Nutzerbereich für Netzwerk-Mitglieder. Nutzen Sie die Gelegenheit, interessante Fragen zu stellen und sich mit Experten auszutauschen.

Ihre Servicestelle Familienpakt Bayern


 

Suche

Geben Sie ihr Suchwort ein...

Veranstaltungskalender

Kontakt

Servicestelle Familienpakt Bayern
Bernhard-Wicki-Straße 8

80636 München

Tel. 089/5790-6280
servicestelle@familienpakt-bayern.de