Seitenanfang
Slide background

06

Jul 2016

4. Informationsveranstaltung „Betriebliches Familienbewusstsein – Was nutzt es und wie kann es gelingen?“

„Eine familienfreundliche Arbeitskultur ist inzwischen Kriterium Nummer eins im Wettbewerb um die Fachkräfte von morgen.“ – Darin waren sich der Passauer Landrat Franz Meyer, Dr. Klaus Stein, Vorstandsvorsitzender der Agentur für Arbeit Passau, und Dr. Jutta Krogull, Geschäftsführerin der vbw Bezirksgruppe Niederbayern in ihren Grußworten einig.

Rund 40 Gäste sind am 06. Juli 2016 nach Aldersbach im Landkreis Passau gekommen, um den Familienpakt Bayern näher kennenzulernen. Bei der gemeinsamen Veranstaltung der Servicestelle Familienpakt Bayern, des Landratsamtes Passau und der Agentur für Arbeit Passau erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer interessante Anregungen zur erfolgreichen Umsetzung von Vereinbarkeitsmaßnahmen und konnten sich im Rahmen eines Get-togethers mit anderen Unternehmen austauschen.

Dass das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf keinesfalls nur in Verbindung mit Kindern gebracht werden darf, machte der Vortrag von Dr. Regina Ahrens, Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik, deutlich. Sie präsentierte unter anderem Prognosen zur Altersstrukturentwicklung der Kreisfreien Stadt und des Landkreises Passau bis zum Jahre 2030. Diese zeigten, dass sich Firmen in den kommenden Jahren vor allem dem Thema Beruf und Pflege annehmen müssen, um wertvolle Arbeitskräfte im Unternehmen zu halten.

Stephan Rauchmann stellte zudem das Coachingangebot „Mit ElternKOMPETENZ gewinnen“ vor. Er informierte darüber, wie sich Betriebe bei der praktischen Umsetzung familienbewusster Maßnahmen beraten und unterstützen lassen können. Philipp Graßl, Geschäftsführer Spedition Georg Graßl GmbH, berichtete bei der anschließenden Podiumsdiskussion, wie sich die Personalpolitik in seiner Firma nach dem individuellen Firmencoaching von ElternKompetenz verändert hat. Das Ehepaar Göttl brachte ihr Baby - die jüngste Teilnehmerin dieses Tages - zur Podiumsdiskussion mit und und veranschaulichten damit wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Werbeagentur Göttl & Göttl tagtäglich umgesetzt wird.

Servicestelle Familienpakt Bayern

Suche

Geben Sie ihr Suchwort ein...

Veranstaltungskalender

Kontakt

Servicestelle Familienpakt Bayern
Bernhard-Wicki-Straße 8

80636 München

Tel. 089/5790-6280
servicestelle@familienpakt-bayern.de