Seitenanfang
Slide background

24

Jun 2020

Aufzeichnung zum Webcast steht jetzt online zur Verfügung

In unserem zweiten Webcast „„Familienfreundlichkeit in Corona-Zeiten“ hat der Familienpakt Informationen und praktische Handlungstipps zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf präsentiert, die einen Bezug zur aktuellen Situation für Arbeitgeber in Bayern herstellen.

 

Die eingeladenen Vertreterinnen und Vertreter aus unseren Mitgliedsunternehmen berichteten exklusiv von ihrem Umgang mit der Corona-Krise und stellten konkrete Beispiele aus der Praxis vor. Im Anschluss an die Kurzvorträge standen die Referentinnen und Referenten für Rückfragen zur Verfügung.

Die vollständige Aufzeichnung steht jetzt als Steam online zur Verfügung (Dauer ca. 1,5 Stunden). Wir haben darüber hinaus die Präsentationen der vorgestellten Beispiele aus der Praxis und den Inpulsvortrag „Familienfreundlichkeit in Corona-Zeiten“ zum Download eingestellt.

Die Dokumentation finden Sie auf unserer Webseite.

Sofern Sie im Nachgang Fragen an die Referentinnen und Referenten haben, bitten wir Sie, diese per Mail an uns zu senden. Wir werden alle Eingaben aufnehmen und sondieren – und ggf. direkt an die Expertinnen und Experten zur Beantwortung weiterleiten. Wir kommen mit einer Antwort wieder auf Sie zu.

 

Was sind Ihre Beispiele?

Wenn Sie Denken, „dass können wir auch!“, freuen wir uns auf Ihre Mitwirkung als Beispiel der guten Praxis in unserem Corona Spezial. Wir suchen über Branchen und Unternehmensgrößen hinweg aktuelle Beispiele von Mitgliedern und Netzwerkpartnern, die die Vereinbarkeit in der Krise erfolgreich meistern.

Das könne auch ganz kleine Lösungen sein, vielleicht auch für eine einzelne Person oder auf die jeweilige Situation im Unternehmen zugeschnittene Vorgehensweise …

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Erfolge zu feiern und als attraktiver Arbeitgeber sichtbar zu werden!

Wir unterstützen die Erstellung mit einem Fragebogen und stimmen die Veröffentlichung auf unserer Webseite gerne mit Ihnen ab.

 

Melden Sie sichDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!bei uns, wenn Sie Ihre Erfahrungen teilen möchten.