Seitenanfang
Slide background

Best Practice Pflege und Beruf: Kreissparkasse Augsburg

Das Unternehmen im Überblick

Die Kreissparkasse Augsburg übernimmt seit ihrer Gründung 1855 Verantwortung für Menschen in allen Lebensphasen. Das selbstständige Wirtschaftsunternehmen in kommunaler Trägerschaft des „Sparkassenzweckverband Landkreis Augsburg und Stadt Schwabmünchen“ hat sich dem Gemeinwohl verschrieben und steht seit über 160 Jahren für Vertrauen sowie Qualität in Beratung und Service. Ihre Verantwortung für Menschen zeigt die Kreissparkasse Augsburg auch in der Förderung von Kultur, Sport, Umwelt und Sozialem über Spenden, Sponsoring und ehrenamtlichem Engagement. 

Seit 2008 im Rahmen des "Audit Beruf und Familie" zertifiziert, arbeitet die Kreissparkasse konsequent daran, die Maßnahmen zur familienbewussten Personalpolitik weiter auszubauen. Auf Grundlage einer entsprechenden Unternehmenskultur werden Rahmenbedingungen und Strukturen erweitert, die allen Mitarbeitenden ermöglichen, pragmatische Lösungen für ihre individuelle Work-Life-Balance zu finden. Auf diese Weise wird ein ausgewogenes Verhältnis zwischen betrieblichen, Mitarbeitenden- und Kundeninteressen nachhaltig gesichert. Als Unternehmen mit einer überwiegend weiblichen Belegschaft wird die Kreissparkasse in Zukunft mehr Frauen Verantwortung übertragen. Die Kreissparkasse Augsburg positioniert sich damit dauerhaft als attraktiver Arbeitgeber in der Region und sieht sich so in der Lage, auch zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

 

Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

In unserer Interviewreihe zu "Beispielen der guten Praxis" stellt die Kreissparkasse Augsburg ihr Konzept zu dem Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf vor. Dabei zeigt sich vor allem, wie wichtig ein konkreter Ansprechpartner im Unternehmen ist.

 

Best Practice Pflege und Beruf: Kreissparkasse Augsburg

Kreissparkasse Augsburg

Branche
Finanz- und Versicherungsdienstleistungen

Zahl der Beschäftigten
mehr als 500 Beschäftigte

Webseite
kreissparkasse-augsburg.de

Kontakt

Servicestelle Familienpakt Bayern
Bernhard-Wicki-Straße 8

80636 München

Tel. 089/5790-6280
servicestelle@familienpakt-bayern.de