Seitenanfang
Slide background

Hier können Sie sich als Mitglied, Netzwerkpartner oder Dienstleister registrieren:

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern kontinuierlich zu verbessern, dass ist das Ziel des Familienpaktes Bayern. So sollen Arbeitgeberinnen und -geber in Bayern sensibilisiert und motiviert werden, familienbewusste Maßnahmen anzustoßen. Schon heute gibt es eine Vielzahl von Arbeitgeberinnen und -gebern in Bayern, die eine familienbewussten Personalpolitik umsetzen. Das reicht von einfachen und teils schnell umsetzbaren Maßnahmen bis hin zu dauerhaften Angeboten. Neben den Unternehmen sind es vor allem auch Initiativen und Vereine, die das in Bayern vorantreiben. Eben diese Unternehmen und Initiativen möchten wir für den Familienpakt Bayern gewinnen.

 

familienpakt icons aktiv Mitglieder

Mitglieder

familienpakt icons aktiv Netzwerkpartner 105x105

Netzwerkpartner

familienpakt icons inaktiv Dienstleister 105x105

Dienstleister

Wenn Sie bereits familienbewusste Maßnahmen in Ihrem Unternehmen umsetzen, freuen wir uns, wenn Sie sich als Mitglied des Familienpaktes Bayern registrieren – und mit Ihrem Engagement einen wesentlichen Beitrag leisten, eine noch bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch konkrete Maßnahmen umzusetzen.


Wer Mitglied werden kann...

Wer?

Kriterien

  • Öffentliche bzw. privatwirtschaftliche Arbeitgebende
  • Benennung von Beispielen familienbewusster Maßnahmen, die entweder bereits umgesetzt oder in Planung sind
  • Sub-Einheiten mit eigenen Entscheidungsbefugnissen (Arbeitsbedingungen betreffend); bspw. einzelne Niederlassungen, Zweigstellen von Unternehmen bzw. öffentlichen Einrichtungen
  • Nachhaltig
  • Unterschrift der Paktziele

 

So funktioniert Ihre Registrierung als Mitglied:

Sie können Ihre Daten in das Registrierungsformular eingeben; wenn Sie das Feld „Anmelden“ anklicken, übermitteln Sie diese an die Servicestelle Familienpakt Bayern. Eine Bestätigung Ihrer Registrierung als Mitglied sowie die weiterführenden Unterlagen (u.a. Logo Familienpakt Bayern, Urkunde) erhalten Sie in einer separaten Mail. Bei Fragen zum Registrierungsprozess können Sie sich gerne jederzeit an die Servicestelle Familienpakt Bayern wenden.

 

REGISTRIERUNG FÜR MITGLIEDER

Neben Unternehmen, die eine familienbewusste Personalpolitik leben und freiwilligen Verbänden oder Initiativen, welche sich für das Thema stark machen, existiert auch bereits eine Vielzahl an Dienstleistern. Diese können auf unterschiedlichste Art und Weise dabei unterstützen, das „Familienfreundlich-Sein“ in die Praxis umzusetzen und damit das Thema Vereinbarkeit weiter voran zu treiben.

Die Servicestelle Familienpakt Bayern wird keine inhaltliche Prüfung oder Bewertung der registrierten Dienstleister vornehmen.


Wer sich als Dienstleister registrieren kann...

Wer?

Kriterien

  • Anbieter entgeltlicher Dienstleistungen
  • Benennung der Art der angebotenen Dienstleistungen und Tätigkeitsregionen

 

  • Die Dienstleistungen/Services tragen signifikant zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei
 
  • Zustimmung zur Datenerfassung seitens der Servicestelle

 

So funktioniert Ihre Registrierung als Dienstleister:

Sie können Ihre Daten in das Registrierungsformular eingeben; wenn Sie das Feld „Anmelden“ anklicken, übermitteln Sie diese an die Servicestelle Familienpakt Bayern. Eine Bestätigung Ihrer Registrierung als Dienstleister sowie die weiterführenden Unterlagen (u.a. Logo Familienpakt Bayern, Urkunde) erhalten Sie in einer separaten Mail. Bei Fragen zum Registrierungsprozess können Sie sich gerne jederzeit an die Servicestelle Familienpakt Bayern wenden.

REGISTRIERUNG FÜR DIENSTLEISTER 

 

Neben den Unternehmen selbst sind es aber vor allem auch die Initiativen, Vereine oder Verbände, die das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern vorantreiben. Wir freuen uns deshalb, wenn Sie Ihre Initiative als Netzwerkpartner des Familienpaktes Bayern registrieren.


Wer Netzwerkpartner werden kann...

Wer?

Kriterien

  • Lokale Bündnisse für Familie
  • Signifikanter Beitrag zur Zielerreichung des Familienpaktes (sowohl umgesetzt als auch in Planung)
  • Kommunale oder landkreisweite Initiativen
  • Nachhaltig
  • Kommunale oder landkreisweite Gebietskörperschaften 
  • Unterschrift der Paktziele
  • Gemeinnützige Organisationen
 
  • Vereine
 
  • Stiftungen
 
  • Verbände
 
  • Interessensgruppen
 
  • Aber: Keine Dienstleister mit Gewinnerzielungsabsicht
   

So funktioniert Ihre Registrierung als Netzwerkpartner:

Sie können Ihre Daten in das Registrierungsformular eingeben; wenn Sie das Feld „Anmelden“ anklicken, übermitteln Sie diese an die Servicestelle Familienpakt Bayern. Eine Bestätigung Ihrer Registrierung als Netzwerkpartner sowie die weiterführenden Unterlagen (u.a. Logo Familienpakt Bayern, Urkunde) erhalten Sie in einer separaten Mail. Bei Fragen zum Registrierungsprozess können Sie sich gerne jederzeit an die Servicestelle Familienpakt Bayern wenden.

REGISTRIERUNG FÜR NETZWERKPARTNER