Seitenanfang
Slide background

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern weiter zu verbessern und Impulse in Unternehmenswelt und Gesellschaft zu setzen, haben sich die Bayerische Staatsregierung und die bayerische Wirtschaft zu einer schlagkräftigen Partnerschaft zusammengeschlossen.

Die Bayerische Staatsregierung, der Bayerische Industrie- und Handelskammertag e.V. (BIHK), die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw) und der Bayerische Handwerkstag e.V. (BHT) sind Paktpartner des Familienpakts Bayern.

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Ziele des Familienpakts Bayern

Die Herausforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gehen uns alle an: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen. Das haben die Partner des Familienpaktes Bayern erkannt.

Wir wollen ...

  • ... die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern weiter optimieren, indem familienfreundliche Rahmenbedingungen geschaffen werden und Arbeitgeberinnen und -geber die unterschiedlichen Maßnahmen für eine bessere Vereinbarkeit umsetzen;

  • ...das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Öffentlichkeit sichtbar machen;

  • ...zu einem Kultur- und Bewusstseinswandel in Politik, Arbeitswelt und Gesellschaft beitragen;

  • ...familiäre Verantwortung würdigen und unterstützen. Erwerbstätige Eltern sowie pflegende Angehörige sollen sich sicher sein können, dass ihr familiäres Engagement honoriert wird.
Image
Image

Familienpakt Bayern Flyer

Unser Flyer "Familienpakt Bayern - gemeinsam die Vereinbarkeit von
Familie und Beruf gestalten" als PDF zum Herunterladen.

Familienpakt Bayern im Wortlaut

Der genaue Wortlaut des Familienpaktes als PDF zum Herunterladen.

Image

Familienpakt Bayern Flyer

Image

Familienpakt Bayern im Wortlaut

Maßnahmen des Familienpakts Bayern

Der Familienpakt zeigt Wege auf, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Unternehmen und Betrieben zu verankern. Er unterstützt Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in Bayern bei der Planung und Implementierung von konkreten Maßnahmen.

Im Familienpakt Bayern wurden insgesamt fünf Maßnahmenpakete definiert:

Strukturelle Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege

Gute und wohnortnahe Kinderbetreuung ist die wesentliche Voraussetzung für eine familienfreundliche Arbeitswelt. Bayern hat in den vergangenen Jahren die Angebote für Kinder unter drei Jahren massiv ausgebaut. Berufstätige Eltern wünschen sich vermehrt auch ein größeres Angebot an Ganztagsbetreuung für Schulkinder sowie Betreuung während der Schulferien. Gleichzeitig pflegen immer mehr Familien neben der Arbeit ihre Angehörigen.

Die Paktpartner wollen diese wichtigen und oft existentiell belastenden Aufgaben in der Arbeitswelt stärker in den Vordergrund rücken. Der Familienpakt Bayern wird dafür die bestehenden Angebote strukturell ergänzen und ausbauen. Wir werden mit den jeweiligen Verantwortungsträgern Lösungen entwickeln, auf die sich Eltern und Unternehmen in ganz Bayern verlassen können; mehr erfahren Sie hierzu in unserer Broschüre.

Mehrwert für Mitglieder - Leistungen für Interessierte

Image

Eine kostenfreie Mitgliedschaft im Familienpakt Bayern bietet den engagierten Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern sowie auch den beteiligten Initiativen gleich mehrere Vorteile.

Unternehmen und Betriebe positionieren sich so klar als familienfreundlicher und attraktiver Arbeitgeber. Sie erhalten Ideen und neue Impulse, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf innerbetrieblich weiter zu verbessern.

Ihre Vorteile auf einen Blick 

Wir haben eine Übersicht für Sie zusammengestellt, auf der Sie auf einen Blick die Vorteile einer Mitgliedschaft sehen. Erfahren Sie, welche exklusiven Leistungen Sie erhalten.

Mehrwert für Mitglieder als PDF zum Herunterladen.

Kontakt

Servicestelle Familienpakt Bayern
Bernhard-Wicki-Straße 8

80636 München

Tel. 089/5790-6280
servicestelle@familienpakt-bayern.de