Seitenanfang
Slide background
Nachrichten - Familienpakt Bayern

Für viele Mütter und Väter ist der Wiedereinstieg nach der Kinderpause eine große Herausforderung. Eine Familienauszeit ist nicht nur ein Einschnitt im beruflichen Werdegang, sondern geht auch häufig mit einer beruflichen Neuorientierung einher. Für Arbeitgebende dagegen bringt ein früher und reibungsloser Wiedereinstieg klare wirtschaftliche Vorteile.

Der Familienpakt verlost an insgesamt drei Mitglieder des Netzwerkes eine „Individuelle Vor-Ort-Beratung“. Dafür müssen die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber noch bis zum 24. März 2023 einen Quick Check erfolgreich durchführen.

Wir laden unsere Mitglieder und Netzwerkpartner herzlich zur Online Jahresauftaktveranstaltung des Familienpakts Bayern am 26.01.2023 ein.

Familienfreundlichkeit als fester Bestandteil einer lebensphasenorientierten Personalpolitik stand im Mittelpunkt der Kooperationsveranstaltung am 1.12.2022 mit dem KUS Pfaffenhofen.

Montag, 28 November 2022

Im Rahmen unserer Mitgliederumfrage wurden dieses Jahr vier Unternehmen für eine individuellen Vor-Ort-Beratung ausgelost. Mit diesem exklusiven Coaching-Angebot haben sie die Möglichkeit, in engem Austausch mit unserem Expertenteam neue familienbewusste Maßnahmen zu erarbeiten und deren Umsetzung in ihrem Betrieb voranzutreiben.

Der Fachkräftemarkt braucht gut qualifizierte Frauen und Männer. Die Fürsorgeverantwortung in Familien darf dafür kein Hemmnis sein.

Als die Corona-Pandemie Alltag und gewohnte Arbeitsroutinen auf den Kopf stellte, mussten Betriebe und Teams schnell neue Wege finden, wie sie trotz Lockdown, Homeoffice und Schulschließungen weiterhin produktiv zusammenarbeiten konnten. In dieser Ausnahmesituation bekam die interne Kommunikation einen neuen Stellenwert.

Der heutige Buß- und Bettag ist in Bayern schon lange kein gesetzlicher Feiertag mehr, Schulen und viele Kindergärten bleiben allerdings geschlossen. Für Eltern bedeutet das: Sie müssen arbeiten und sich gleichzeitig um die Betreuung ihrer Kinder kümmern. Als Arbeitgeberin oder Arbeitgeber können Sie Ihre Angestellten bei dieser Herausforderung unterstützen.

Das Thema der Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf hat während der Corona-Pandemie stark an Bedeutung gewonnen. Viele Bundesweite Familienfreundliche Maßnahmen sowie das Thema der internen Kommunikation sind zu zentralen Säulen für die gelingende Vereinbarkeit von Familie und Beruf geworden. 

Beschäftigtenbefragungen sind ein hilfreiches Instrument, um die Bedürfnisse und Anliegen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser kennenzulernen.

Suche

Geben Sie ihr Suchwort ein...

Veranstaltungskalender

089 / 5790-6280 Schreiben Sie uns Was suchen Sie? Folgen Sie uns Interner Bereich