Familienpakt Netzwerk

Bereits eine Vielzahl von Arbeitgeberinnen und -gebern – ob öffentlich oder privatwirtschaftlich – sind als Mitglied dem Familienpakt Bayern beigetreten und bringen damit zum Ausdruck, dass sie sich in ihrem Arbeitsalltag für eine familienbewusste Personalpolitik einsetzen. Eine Übersicht der Mitglieder im Familienpakt Bayern finden Sie hier:

Agentur für Arbeit Aschaffenburg

Die Agentur für Arbeit Aschaffenburg legt seit vielen Jahren einen Schwerpunkt auf eine familienfreundliche Personalpolitik und wurde dafür bereits im Jahr 2010 beim Wettbewerb „Familienfreundlichkeit am bayerischen Untermain“ ausgezeichnet.

Bezirk Mittelfranken

Der Bezirk Mittelfranken unterstützt seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit folgenden Maßnahmen bei der Vereinbarung von Familie und Beruf:

  • flexible und individuelle Arbeitszeitmodelle ohne Kernzeiten in Bereichen ohne Publikumsverkehr;
  • Beurlaubung und Teilzeitbeschäftigung orientiert an den jeweiligen familiären Erfordernissen;
  • kurzfristige Realisierung von Beurlaubungs- und Teilzeitwünschen bei besonderen familiären Situationen;
  • Einarbeitung der Schulferien in schulischen Einrichtungen;
  • Besetzung von Führungspositionen mit Teilzeitkräften;
  • Alterszeitvereinbarungen;
  • Telearbeitsplätze in der Verwaltung;
  • Ferienbetreuung (Ostern und Sommer) für Kinder von Beschäftigten;
  • Kind-kommt-mit-Tag am schulfreien Buß-und Bettag;
  • Gleichstellungskonzept; unverzinsliche Gehaltsvorschüsse z.B. für Kindererstausstattung

Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg

Zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat die Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg vielfältige Ansätze, um dienstliche Erfordernisse und familiäre Bindungen ihrer Mitarbeiter in Einklang zu bringen.

Familienbündnis Weilheim

Das Familienbündnis Weilheim setzt sich für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Weilheimer Familien ein. Aktuelle Familienthemen werden aufgegriffen und umgesetzt. Das Familienbündnis stärkt familienfreundliche Betriebe z.B. durch regelmäßige Unternehmerfrühstücke mit gezielten Themen rund um Familienfreundlichkeit, setzt sich für bezahlbaren Wohnraum ein indem es z.B. den Stadtrat für neue Wohnmodelle sensibilisiert, stärkt Alleinerziehende bei regelmäßigen Treffen in ihrer Erziehungs- und Lebenskompetenz und fördert die Attraktivität des Standortes Weilheims für Familien, z.B. durch die kostenlose Herausgabe eines Familienkalenders mit Veranstaltungs- und Freizeittipps in der näheren Umgebung.

Aktiver Freundeskreis - Aktive Senioren, die ehrenamtlich Hilfe anbieten

Der Aktive Freundeskreis (AF) besteht aus einer Gruppe von derzeit 30 ehrenamtlich tätigen Akteuren, die ehemals als Führungskräfte in vielen Bereichen der Wirtschaft und auch als Unternehmer tätig waren. Dieser Kreis trifft sich in Abständen von drei Monaten. Unter dem Leitbild „Aktiver Freundeskreis des alten AS e.V. (gegr. 1984)“ werden als aufgeschlossene Staatsbürger mit Fach- und Lebenserfahrung, Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und dem Leben im Allgemeinen erörtert und analysiert. Es werden Treffen bei Behörden, Institutionen usw. und Betriebsbesichtigungen durchgeführt. Die Gruppe kooperiert darüber hinaus auch mit einem weiteren Kollegennetzwerk in ganz Bayern und beteiligt sich auch aktiv an ehrenamtlichen Aufgabenstellungen wozu auch fallbezogene familienfreundliche Maßnahmen gehören.

Agentur für Arbeit Donauwürth

Die Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt sowie die Förderung von Familie und Beruf gehört nach dem Sozialgesetzbuch III (SGBIII) zum gesetzlichen Auftrag jeder Agentur für Arbeit.

Helpine Familiendienste und Kinderbetreuung

Helpine ist ein Netzwerk an sehr motivierten Haushaltshilfen, Haushelfern, Seniorenhelfern und Kinderbetreuungen in verschiedensten kreativen Formen.

Zur Entlastung und Unterstützung rund um Familien. Persönlich, direkt, einfühlsam und flexibel, orientiert an den Wünschen und Bedürfnissen von Familien für eine bessere und leichtere Organisation des Alltags und damit ein großer, wichtiger Baustein auf dem Weg zu einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Pflege.

cobicos GmbH

Die cobicos gmbh vertreibt hochwertige Naturkosmetikprodukte der Eigenmarke und von Living Nature aus Neuseeland an den Handel, Kosmetikinstitute und an Endkunden.Wir beschäftigen in Landshut ausschließlich Frauen, da insbesondere "Mütter mit einer sehr hohen Motivation" arbeiten. Vor 25 Jahren hat Birgit Corall dien Grundstein für das Unternehmen während des BWL Studiums gelegt. Das Unternehmen ist seitdem stetig gewachsen und beschäftigt heute sogar 2 Damen mit einer Schwerbehinderung. Seit 2013 führt die cobicos gmbh das Siegel des "Familienfreundlichen Arbeitgebers" der Bertelsmann Stiftung. Aufgrund dieser Auszeichnung war auch Isar TV bei der cobicos gmbh zu Gast: https://youtu.be/pnKSwxcJIKA

Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks

Der Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks (LIV) vertritt als Berufsverband die Interessen des Friseurhandwerks. Er ist eine juristische Person des privaten Rechts und untersteht dem Wirtschaftsministerium als Aufsichtsbehörde.

Mitglieder des LIV sind 58 bayerische Friseurinnungen mit einer Gesamtmitgliederzahl von rund 3800 Friseurbetrieben. Der Aufgabenschwerpunkt des LIV liegt in der Vertretung friseurspezifischer Interessen gegenüber Behörden und Politik. Im Einzelnen sind dies die Mitwirkung an den grundlegenden Regeln der Berufsausbildung, das Aushandeln von Lohn- und Manteltarifverträgen für Auszubildende und Arbeitnehmer sowie rechtliche Information der Mitgliedsbetriebe, Öffentlichkeitsarbeit und politische Interessenvertretung.

IDS Logistik GmbH

Logistik. Von Menschen gelebt. Um genau das Wohl dieser Menschen - unseren Mitarbeitern - geht es uns bei IDS Logistik. Die persönliche Situation unserer Mitarbeiter ist uns wichtig und so steht bei uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Vordergrund. Mit regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen investieren wir in die Zukunft und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und geben ihnen damit das richtige Werkzeug für ihre tägliche Arbeit in die Hand. Das bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Vertrauensarbeitszeit Modern ausgestattete Arbeitsplätze - Wohlfühlatmosphäre Angebot vielfältiger Arbeitszeitmodelle Möglichkeit von Homeoffice-Tagen Personalentwicklungsmaßnahmen für alle Mitarbeiter Finanzielle Unterstützung der KiTa Plätze Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Gemeinsame Sportevents Weihnachtsfeier für Mitarbeiter und deren Familien Grundsätzlich gilt bei IDS: Wir können über alles reden, bisher haben wir immer eine Lösung gefunden. Das ist das Geschäftsfeld der IDS Logistik: IDS Logistik GmbH in Kleinostheim bei Aschaffenburg, ist die Zentrale der Speditionskooperation IDS Logistik. Die 44 Depots der 8 Kooperationspartner – bestehend aus 2 Konzernen und 6 mittelständischen Spediteuren, bilden die Basis für das deutschland- und europaweite flächendeckende IDS Netzwerk. Spezialisiert auf den Transport von Stückgut - dieser Begriff umfasst Waren mit einem Gewicht über 31,5 kg bis maximal 2500 kg - bietet IDS die passende Logistiklösung für die Transportanforderungen ihrer Kunden. Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.ids-logistik.de

Sozialteam - Soziotherapeutische Einrichtungen für Nordbayern gGmbH

Sozialteam betreibt Dienstleistungen für behinderte Menschen, insbesondere für psychisch kranke, suchtkranke und geistig behinderte Menschen, insbesondere Wohnstätten, Wohngemeinschaften, Betreutes Gruppen- und Einzelwohnen, Betreutes Wohnen in Gastfamilien, Tagesstätten u.a.m.
Im Rahmen familienbewusstes Arbeiten bieten wir u.a..

  • Familienorientierte Unternehmenskultur, in der der Wunsch nach eigenen Kindern oder die Pflege von Angehörigen und dazu gehörige Auszeiten im Sinne der Wahrung der Work-life-Balance wert geschätzt werden
  • Im Notfall Mitnahme Ihres Kind in die Arbeit
  • Im Einzelfall können Schichtzeiten an den Bedürfnissen von Einzelpersonen orientiert angepasst werden (dies ist jedoch nur im Rahmen eines noch funktionsfähigen Schichtsystems möglich)
  • Nach Absprache und im Rahmen der Betreuungsnotwendigkeiten unserer NutzerInnen vereinbaren wir individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Teilzeitmodelle, die Ihnen ermöglichen Zeit für Ihre Kinder/Familie zu haben
  • Vertrauensarbeitszeit im ambulanten Bereich, bei dem sie Ihre Arbeitszeiten in Rücksprache mit den von Ihnen betreuten NutzerInnen, zeitlich eigenständig vereinbaren können
  • Unterstützung bei der Suche nach Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder
  • Im Rahmen unseres Lebensarbeitzeitmodells „family und life“ sind u.a. möglich
    • Sabbaticals
    • Gleitender Berufsein-und –ausstieg
    • Verlängerung von Elternzeiten
    • Freistellung zur Betreuung häuslicher Pflegefälle
    • Reduzierung der Arbeitszeit bei gleichem Gehalt
    • Möglichkeit zur Teilzeit während Elternzeit (sofern Arbeitsbedarf besteht)
    • Ein umfangreiches Kontakthalteprogramm während Eltern- oder Pflegezeit
    • Ein Wiedereinstiegsprogramm nach Eltern- oder Pflegezeit
    • Kostenfreie Weiterbildungsmöglichkeiten auch in Zeiten von Eltern- oder Pflegezeit

Spedition Georg Graßl GmbH

Zitat Philipp Graßl, Geschäftsführung:

"Als Familienunternehmen in 3. Generation ist es uns besonders wichtig Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern. Familie und Beruf sollen sich zeitlich ergänzen und dies möchten wir unseren Mitarbeitern bieten."

Agentur für Arbeit Freising

Im Rahmen der familienfreundlichen Personalpolitik bietet die Agentur für Arbeit Freising ihren Beschäftigten folgende Maßnahmen an:

  • gleitende Arbeitszeit und eine Vielzahl von Teilzeitmodellen
  • Jobsharing und Führen in Teilzeit
  • familienbewusste Terminierung von Besprechungen
  • Mobiles Arbeiten und alternierende Telearbeit
  • Nutzung des Familienservices Kinder und Pflege
  • Gesundheitsmanagement

Klinikum Ingolstadt GmbH

Die Klinikum Ingolstadt GmbH beschäftigt über 3.300 Mitarbeitende und steht für medizinische Kompetenz, erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung. Das Klinikum ist mit 22 Kliniken und Instituten sowie verschiedenen Belegkliniken ein überregionales Schwerpunktkrankenhaus und eine der bayerischen Großkliniken mit 1.166 Betten und Behandlungsplätzen. Das Klinikum Ingolstadt ist der zweitgrößte Arbeitgeber in Ingolstadt und selbstverständlich auch ein großer Ausbildungsbetrieb. Wir bieten für Schülerinnen und Schüler aller Schularten, also Mittelschule, Realschule, Gymnasium insgesamt 14 Ausbildungswege in den verschiedensten Berufsbildern an und jährlich beginnen über 200 junge Menschen ihre duale oder schulische Ausbildung bei uns. Im Klinikum Ingolstadt unternehmen wir seit vielen Jahren sehr viel, um nicht nur ein besonders attraktiver, sondern auch familienfreundliche Arbeitgeber zu sein. Wir bieten den Mitarbeitenden viele freiwillige betriebliche Sozialleistungen und Chancen, ihren Lebensalltag besser mit dem Berufsleben zu verzahnen. Wir arbeiten konsequent daran, unsere Angebote zur langfristig angelegten, familienbewussten Personalpolitik beständig auszubauen.

Klinikum Augsburg

Das Klinikum Augsburg umfasst insgesamt 26 Kliniken und Institute mit insgesamt ca. 1750 Betten. In den Behandlungszentren, Kliniken und Instituten sind über 700 Ärzte sowie rund 2.000 Pflegekräfte für die Gesundheit der Patienten im Einsatz. Das Klinikum hat insgesamt ca. 5.400 Beschäftigte. Mit 4.157 weiblichen Beschäftigten ist unser Unternehmen der größte Arbeitgeber für Frauen in Schwaben.

Unser Zielbild gewährleistet die Berücksichtigung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf in den unternehmensinternen Abläufen. Dies erreichen wir durch das Angebot einer betrieblichen Kindertagesstätte und vielfältiger Arbeits- und Teilzeitmodelle. Zudem helfen Betreuungsangebote bei der Überbrückung langer Ferienzeiten. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement dient der Förderung der Gesundheit von Mitarbeitenden.

089 / 5790-6280 Schreiben Sie uns Was suchen Sie? Folgen Sie uns Interner Bereich