Seitenanfang
Slide background
Beispiele der guten Praxis - Familienpakt Bayern

Der Landkreis Günzburg ist ein attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum mit hohem Freizeitwert und bekennt sich seit 2015 zu den Zielen des Familienpaktes Bayern. Die Familienfreundlichkeit ist ein fester Bestandteil des entwickelten Leitbildes und kommt mit der Losung „Landkreis Günzburg - Die Familien- und Kinderregion“ zum Ausdruck.

Weiterlesen...

Die Schreiner Group GmbH & Co. KG hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Betreuung ihrer Kinder in den Sommerferien zu unterstützen. Das Unternehmen sieht diese Maßnahme, als familienfreundlicher Arbeitgeber, als Selbstverständlichkeit. 

 

Weiterlesen...

Für die Stadt Bayreuth ist es von großer Bedeutung ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen. Dazu gehört auch eine sorgenfreie Betreuung derer Kinder in den Ferien. Um diese zu gewährleisten hat die Stadt Bayreuth eine pädagogische Ferienbetreuung ins Leben gerufen.

Weiterlesen...

In der Münchner Kommunikationsagentur Wilde & Partner wird dem Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf schon seit Langem ein hoher Stellenwert beigemessen. Bereits kurz nach der Gründung wurde das junge Unternehmen mit Herausforderungen im Hinblick auf die flexible Gestaltung von Arbeitszeiten konfrontiert.

Weiterlesen...

Bei MaibornWolff gilt: Elternzeit und Teilzeit für alle – für Beschäftigte wie Führungskräfte! Denn das Führungskonzept des IT-Beratungsunternehmens rückt keine Einzelperson in den Fokus sondern verteilt Aufgaben auf mehrere Schultern.

Weiterlesen...

Das 400. Mitglied des Familienpakt Bayern, die T.CON GmbH & Co. KG, hat einiges zu bieten. Besonders spannend ist die Führungskräfte-Teilzeit, die eine besondere gegenseitige Wertschätzung von Führungskraft und Organisation ausdrückt. Motivation und Spaß an der Arbeit sind hier die ausschlaggebenden Erfolgsfaktoren!

Weiterlesen...

"Wir sind stolz darauf ein großartig funktionierendes Team zu haben. Wir streben alle nach den gleichen Maximen: Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, sondern mit unseren Produkten und unserem Service zu begeistern, dabei selbst als Team herzlich zu lachen, sich auszutauschen und füreinander da zu sein. Das motiviert uns und spiegelt sich nicht zuletzt in unserem Erfolg wider!"

Weiterlesen...

Die visit Gruppe möchte auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Berschäftigten eingehen und bietet flexible Arbeitszeitmodelle zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.  

Weiterlesen...

Um arbeitsbedingte psychische Belastungen und Erkrankungen vorzubeugen, hat die Bühler Motor GmbH ein gesundheitliches Präventionsmodell für Beschäftigte und Führungskräfte ins Leben gerufen.

Weiterlesen...

Für Armin Sengenberger ist die Work-Life-Balance und Zufriedenheit seiner Mitarbeiterinnen ein wichtiger Faktor im Betrieb und untersüzt diese mit individuell zugeschnittenen Zeitmodellen.

Weiterlesen...

Suche

Geben Sie ihr Suchwort ein...

089 / 5790-6280 Schreiben Sie uns Was suchen Sie? Folgen Sie uns Interner Bereich