Seitenanfang
Slide background
Beispiele der guten Praxis - Familienpakt Bayern

Das Salzweger Unternehmen Drexler Automotive entwickelt, optimiert und produziert innovative Antriebskomponenten für die Renn- und Sportfahrzeuge (darunter Mercedes AMG, BMW, Opel u.v.m.) von Heute und Morgen. Zusammenhalt und ein familiäres Miteinander sind im Team um Ex-Rennfahrer und Gründer Herbert Drexler zentrale Werte, die man mit entsprechenden Fördermaßnahmen im Unternehmen verankert.

Weiterlesen...

Die Fischküche Reck setzt als Gastronomiebetrieb besonders familienfreundliche Maßnahmen um, und gibt Ihnen in diesem Interview einen Einblick in deren Familienfreundlichkeit im Betrieb.

Weiterlesen...

„Unser Betrieb würde ohne Familienfreundlichkeit gar nicht funktionieren“, sagt Florian Seiwald, Geschäftsführer des Garmischer Hof. „Wir sind ein Familienbetrieb in 4. Generation, daher mussten wir schon immer Lösungen finden, wie wir das Geschäft mit unseren Familienverpflichtungen vereinbaren können. Wir sind deswegen offen für Beschäftige mit Familie und freuen uns über die heutige Auszeichnung. “ Wir sind deswegen offen für Beschäftige mit Familie und freuen uns über die heutige Auszeichnung.“

Weiterlesen...

In den Therapie- und Trainingszentren Baumann ist Familienfreundlichkeit ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenswerte und in diesesm Interview gibt uns das Unternehmen ein paar Einblicke, weshalb es familienfreundlichwurde und wie genau Familienfreundlichkeit gelebt wird.

Weiterlesen...

Die Audi AG unterstützt seine Mitarbeitenden an den beiden deutschen Standorten Ingolstadt und Neckarsulm im Pflegefall durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf, wie z. B. kostenlose Veranstaltungs- und Informationsformate sowie eine individuelle Pflegeberatung.

In unserer Interviewreihe zu "Beispielen der guten Praxis" stellt Brose sein Konzept zu dem Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf vor. Dabei zeigt sich vor allem, wie wichtig ein konkreter Ansprechpartner im Unternehmen ist.

Weiterlesen...

Brose ist weltweit der viertgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz. Das Unternehmen entwickelt und fertigt mechatronische Systeme für Fahrzeugtüren und -sitze sowie Elektromotoren und Elektronik, unter anderem für Lenkung, Bremsen, Getriebe und Motorkühlung. Rund 26.000 Mitarbeiter an 63 Standorten in 23 Ländern erwirtschaften einen Umsatz von 6,3 Milliarden Euro.

In unserer Interviewreihe zu "Beispielen der guten Praxis" stellt Brose sein Konzept zu dem Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf vor. Dabei zeigt sich vor allem, wie wichtig ein konkreter Ansprechpartner im Unternehmen ist.

Weiterlesen...

Seit 2008 im Rahmen des "Audit Beruf und Familie" zertifiziert, arbeitet die Kreissparkasse konsequent daran, die Maßnahmen zur familienbewussten Personalpolitik weiter auszubauen. Auf Grundlage einer entsprechenden Unternehmenskultur werden Rahmenbedingungen und Strukturen erweitert, die allen Mitarbeitenden ermöglichen, pragmatische Lösungen für ihre individuelle Work-Life-Balance zu finden.

Weiterlesen...

Die MULTIVAC Gruppe gehört zu den führenden Herstellern von Verpackungslösungen für Lebensmittel unterschiedlichster Art, Life Science- und Healthcare-Produkte sowie Industriegüter. Das Thema Pflege und Beruf ist bereits seit 2017 durch das firmeninterne Mitarbeiterprogramm multiCARE fest in der Unternehmenskultur verankert.

Weiterlesen...

Die LfA Förderbank hat früh –im Bewusstsein ihrer gesellschaftspolitischen Verantwortung– eine familienorientierte Personalpolitik für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf entwickelt. Eine der Maßnahmen ist dabei die Einführung einer betrieblichen Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder in den Sommerferien.

Weiterlesen...

 

Die Nabaltec AG wurde bereits zum dritten Mal durch den Landkreis Schwandorf als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet sowie zum fünften Mal als TOP-Arbeitgeber. Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist dem Unternehmen sehr wichtig, dies machen eine Vielzahl verschiedener Arbeitszeitmodelle, Angebote zur betrieblichen Altersversorgung und viele individuelle Lösungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deutlich. Somit entwickelte sich Nabaltec zum lebensbegleitenden Unternehmen und zu einem attraktiven Arbeitgeber in der Region.

Weiterlesen...

Suche

Geben Sie ihr Suchwort ein...

Kontakt

Servicestelle Familienpakt Bayern
Bernhard-Wicki-Straße 8

80636 München

Tel. 089/5790-6280
servicestelle@familienpakt-bayern.de