Seitenanfang
Slide background

Familienpakt Netzwerk

Bereits eine Vielzahl von Arbeitgeberinnen und -gebern – ob öffentlich oder privatwirtschaftlich – sind als Mitglied dem Familienpakt Bayern beigetreten und bringen damit zum Ausdruck, dass sie sich in ihrem Arbeitsalltag für eine familienbewusste Personalpolitik einsetzen. Eine Übersicht der Mitglieder im Familienpakt Bayern finden Sie hier:

Metzgerei Boneberger GmbH

Die Metzgerei Boneberger ist ein familien- und inhabergeführtes Unternehmen, mit eigener hauseigener Schlachtung und eigener Herstellung aller Fleisch- und Wurstspezialitäten. Durch individuell vereinbare Arbeitszeiten, Arbeitstage und Beschäftigungsort, sowie der Wertschätzung jedes Mitarbeiters zeichnen wir uns als familienfreundlichen Unternehmen aus.

Stadt Vöhringen

Wir sind eine familienfreundliche Stadtverwaltung, die weitestgehend auf familienfreundliche Belange Rücksicht nimmt.

Gemeinde Nersingen

Die Gemeinde Nersingen ist eine ländlich geprägte Gemeinde im Landkreis Neu-Ulm. In Zeiten von Fachkräftemangel halten wir es für besonders wichtig, unsere Mitarbeiter durch eine hohe Flexibilität und ein großes Maß an Entgegenkommen an uns zu binden. Hierzu bieten wir neben Jobsharing-Angeboten auch ein speziell auf unsere Mitarbeiter ausgerichtetes Führungskräftecoaching an.

bb-net media GmbH

bb-net ist ein zentraler Partner für Hardware im zweiten Lebenszyklus. Nicht nur als B2B-Partner sondern auch als Arbeitsgeber ist bb-net ein echter Teamplayer. Wir arbeiten stetig daran, uns an die unterschiedlichen Bedürfnisse, Lebensphasen und Umstände unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anzupassen. Durch Kombinationen verschiedener Angebote und Unternehmensrichtlinien ist es bei bb-net geschlechterübergreifend möglich, selbstständig einen gesunden Mix aus Karriere und Familie zu kreieren. Flexibel sind bei uns nicht nur die Arbeits-und Pausenzeiten, die sich Angestellte frei einteilen können, sondern auch der Arbeitsplatz, der bei Bedarf ins HomeOffice verlegt werden kann. Familiengerechte Urlaubsplanung, ob lang- oder kurzfristig, machen es unseren Mitarbeiter möglich, spontan auf Ereignisse zu reagieren. Durch jährliche firmeninterne Veranstaltungen rücken unsere Mitarbeiter und deren Familien stetig weiter zusammen. Man lernt sich offline, abteilungsübergreifend kennen. Hierbei ist es uns ein Anliegen, Langzeiterkrankte und Mitarbeiter in Elternzeit stets das Gefühl der Zugehörigkeit zu geben und diese mit einzuladen. Durch Mitgliedschaften in verschiedenen Organisationen, stehen unseren Mitarbeiter/Innen und deren Familien Vergünstigungen bei Aktivitäten, Versicherungen und allgemeinen Buchungen zu. bb-net steht für starkes füreinander – voneinander – miteinander.

Dorfner GmbH & Co KG

Wir als traditionelles, familiengeführtes Unternehmen wissen, wie wichtig Familie ist. 1949 von Hans Dorfner gegründet, haben wir uns vom kleinen Handwerksbetrieb zum modernen Multidienstleister entwickelt. Die Dorfner Gruppe umfasst mittlerweile die Geschäftsbereiche Gebäudemanagement, Gebäudereinigung, Catering und Servicemanagement mit rund 11.350 Mitarbeitern an über 40 Standorten in Deutschland, Österreich und Tschechien. Uns ist es eine Herzensangelegenheit, die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter zu unterstützen. Zum Beispiel sorgen unsere familienfreundlichen Arbeitszeitmodelle wie Teilzeitarbeit und Vertrauensarbeitszeit für mehr Planbarkeit und Flexibilität im Privatleben. Gleichzeitig besteht dank moderner Arbeitsgeräte immer öfter die Möglichkeit, von zu Hause oder unterwegs aus zu arbeiten. Auch wollen wir mit der von Dorfner ins Leben gerufenen Sinan-Akdeniz-Stiftung Mitarbeitern und ihren Familien helfen, die unverschuldet in Not geraten sind, zum Beispiel durch einen Hausbrand oder schwere Krankheit. Unsere Mitarbeiter können sich stets auf Dorfner verlassen, denn sie sind es, denen wir die Entwicklung des gesamten Unternehmens erst zu verdanken haben.

Gemeinde Roggenburg

Durch flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen wir eine bestmögliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Markt Kellmünz a. d. Iller

Der Markt Kellmünz möchte mit seiner familienorientierten Personalpolitik ein Vorbild für andere sein und dabei die eigenen Qualitäten stärken. Nur durch zufriedenstellende Arbeitssituationen können wir im oft turbulenten Arbeitsalltag dem Anspruch der Bürgerinnen und Bürger gerecht zu werden.

Quint Healthcare

Wir berücksichtigen die persönlichen Umstände soweit wie möglich. Da die Arbeitsweise in unserem Umfeld sehr flexibel ist, geben wir das gerne auch weiter und ermöglichen eine weitgehende freie Einteilung der Arbeitszeiten.

iwis

iwis ist Weltmarktführer für innovative und kostengerechte Steuertriebsysteme auf Basis von Präzisionsketten. Neben der Automobilindustrie beliefert iwis auch den weltweiten Maschinen- und Anlagenbau mit Präzisionsrollenketten. Anwendungen finden sich in der Druck- und Papierindustrie, in der Verpackungsindustrie und der Fördertechnik sowie im allgemeinen Maschinenbau und der Landmaschinenindustrie. Das 1916 gegründete Familienunternehmen wird heute in vierter Generation von Johannes Winklhofer geleitet. Das Thema Familienfreundlichkeit gehört schon seit langem zu unserer Firmenphilosophie. Seit 1983 besitzen wir einen firmeneigenen Betriebskindergarten. Flexible Arbeitszeitmodelle und betriebliche Altersvorsorge gehören zu unserem Standard. Vielfältige Angebote zu Gesundheit, Sport und Ernährung integrieren wir in unseren Arbeitsalltag. Bei besonderen Anlässen und Veranstaltungen ist die Familie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dabei. An verschiedenen Standorten runden Aktivitäten wie Wander- und Familientage unser Angebot ab. Mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und Sabbatangebote gehören zu uns. iwis unterstützt aktiv Fort- und Weiterbildung. Unsere interne Bildungsakademie, das Gerhard Winklhofer Bildungswerk e.V., bietet neben Vorträgen mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur auch vielfältige Seminare und Trainings an.

Verlag Almut Grote

Familienbewusstsein ist das Ziel und die Kernkompetenz des Familienmagazins "Kinder in der Stadt", das vom Verlag Almut Grote seit 2006 herausgegeben und in einer Auflage von mindestens 30.000 Exemplaren in der Region Ulm/Neu-Ulm mit Landkreisen an den Kindergärten und Grundschulen verteilt wird. Alle Mitarbeiterinnen sind selbst Mütter und organisieren ihre Arbeitszeiten eigenverantwortlich und in Absprache miteinander, wobei die Belange der jeweiligen Familien Vorrang haben. Das funktioniert seit 15 Jahren sehr gut.

Zimmer MedizinSysteme GmbH

Seit 50 Jahren entwickeln und vertreiben wir Medizinsysteme und sind heute als Premiumanbieter weltweit ganz vorne mit dabei, wenn „Made in Germany“ bei Ärzten, in Krankenhäusern oder bei Physiotherapeuten nachgefragt wird. Der hohe Anspruch, den unsere Kunden sowie wir selbst an uns stellen, macht unser Unternehmen erfolgreich. Als Familienunternehmen sind uns familiengerechte Arbeitsplätze ein großes Anliegen. Mit Teilzeitmodellen, flexiblen Arbeitszeiten, Zeitkonten und familienfreundlicher Urlaubsplanung schaffen wir ein attraktives Umfeld, in dem Arbeit und Familie nachhaltig zusammenfinden – eine Win-Win-Situation für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen.

Einrichtungswerkstätte Otto Sauber GmbH

Wir sind eine familiengeführte Schreinerei in dritter Generation. Spezialisiert auf Möbel nach Maß, Küchen, Bodenbeläge, Türen, Reparaturen und zertifizierte Nachrüstung von Sicherheitstechnik. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Kindern genießen einige Vorteile gegenüber Kinderlosen Mitarbeitern.

energie konzepte ostermeier

Wir sind ein kleines Unternehmen, das sich seit über zehn Jahren mit dem Thema Energieeinsparen und den zugehörigen Komponenten beschäftigt. Nachhaltigkeit ist bei uns groß Geschrieben.

galileo-ip Ingenieure GmbH

Die „galileo-ip – Ingenieure GmbH“, gegründet 1997, ist mit aktuell 25 festangestellten Mitarbeitern eines der größten Vermessungsbüros in der nördlichen Oberpfalz und in ganz Nordbayern. Seit 2005 angesiedelt im Kompetenzzentrum „Ökologia“ in Altenstadt/WN ist unsere Firma inzwischen aufgrund seiner innovativen Technologien europa- und weltweit im Einsatz. So besitzt es beispielsweise als nur eines von sieben Unternehmen in Deutschland eine moblie Vermessungseinheit namens TIMMS (mobiler Scanner). Familienfreundlichkeit lässt sich in unterschiedlicher Weise gewinnen. Zum einen ist sie für uns ein wirksames Instrument, um auf den gesellschaftlichen Wandel zu reagieren. Für immer mehr Beschäftigte, ob Eltern, Personen mit zu pflegenden Angehörigen oder junge Berufseinsteiger nimmt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die damit einhergehenden familienfreundlichen Maßnahmen einen höheren Stellenwert. Familienfreundlichkeit zahlt sich für uns als Unternehmen im Hinblick auf „harte“ betriebswirtschaftliche Kennzahlen aus. Die Erfahrung zeigt, dass die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in familienbewussten Unternehmen um ca. 30 Prozent höher liegt als in wenig familienbewussten Unternehmen. Gleichzeitig ist die Krankheitsquote ca. 50 Prozent geringer.

Gemeinde Puschendorf

_Wir sind eine Kommunalverwaltung, bei der auf das Wohl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geachtet wird. Bedingt durch den kleinen Personalkörper, wo jeder jeden kennt, können alle Vertretungserfordernisse kurzfristig geregelt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter danken dies durch einen äußerst niedrigen Krankenstand.

Karten Legende

170911 Legende Familienpakt Netzwerk mehrere eintraege mehrere Einträge

170911 Legende Familienpakt Netzwerk ein eintrag ein Eintrag

Kontakt

Servicestelle Familienpakt Bayern
Bernhard-Wicki-Straße 8

80636 München

Tel. 089/5790-6280
servicestelle@familienpakt-bayern.de